Die Gazette Nr. 9, Dezember 1998:

Lese-Effekte

Wilhelm Busch über die Lese- und andere Süchte der Frauen

Sauerbrot, der fröhlich lacht,
Hat sich einen Punsch gemacht.

„Heißa!!" rufet Sauerbrot -
„Heißa! Meine Frau ist tot!!

Hier in diesem Seitenzimmer
Ruhet sie bei Kerzenschimmer.

Heute stört sie uns nicht mehr,
Also, Alter setz dich her,

Nimm das Glas und stoße an,
Werde niemals Ehemann,
Denn als solcher, kann man sagen,
Muß man viel Verdruß ertragen.

Kauf Romanen und Broschüren,
Zahle Flechten und Turnüren,
Seidenkleider, Samtjacketts,
Zirkus- und Konzertbiletts -
Ewig hast du Nöckerei.
Gott sei Dank, es ist vorbei!!"

Aus: Tobias Knopp, Ein frohes Ereignis