Gibt es Megatrends, die einen Blick in die Zukunft erlauben?

Es ist ein alter Wunsch der Menschen, die Zukunft voraussagen zu können. GAZETTE-Chefredakteur Christian Müller hat das in den 1980er Jahren erschienene und in Millionenauflage verbreitete Buch des Amerikaners John Naisbitt analysiert und erklärt in der neuesten Ausgabe der GAZETTE, welche Voraussagen Naisbitts sich als richtig erwiesen haben und welche nicht – und warum nicht. Und er wirft einen kritischen Blick auf die heutigen Megatrends, unter denen einige brandgefährlich sind.

Editorial Gazette 53

Der politische Journalismus unserer Tage hat eine bemerkenswerte Gemeinsamkeit hergestellt.

|

mehr

Risiken und Nebenwirkungen

Das Erschrecken über die Wahlerfolge der Nationalisten in Deutschland, Europa und den USA ist groß.

|

mehr

Jung, smart und ambitioniert

Wir sollten Afrikas Jugend nicht als tickende Zeitbombe betrachten, sondern als eine Chance für Innovation und Erneuerung auf dem Kontinent.

|

mehr

Editorial Gazette 52

Das zu Ende gehende Jahr 2016 wird kaum als ein glückliches in die Geschichte eingehen.

|

mehr