Nummer 1, März 2004


 
Editorial

FUNDSACHEN
Die Lords von England, Monthy Python und die Gefahren der Corned-Beef-Dose   7     Der Segen der Trepanation   8     Was wohl noch erlaubt ist   9        Chinesischer Sprachführer für Olympiade-Polizisten   10     Global Warming    12

ESSAYS
Peter Cornelius Mayer-Tasch: Neues Selbstbewusstsein für das Alte Europa     13
Carl Amery: Die große transatlantische Blase     23

THEMEN
Sigrid Skarpelis-Sperk: Cancun, Bombay, Davos     30
Fritz R. Glunk: Entdeckt – die Geburtsurkunde der NSDAP     36
Götz Opitz: Präsident von Gottes Gnaden     40
Hans Durrer: Klatsch und Verrat     47
Hans Pfitzinger: Die Neue Welt in ihren besseren Momenten     53
Frank T. Zumbach: Nicht gerade ein Spaziergang     59
Manfred Steinhuber: Pinochets Funksprüche am 9. September 1973     65

INTERVIEW
mit Susan Neiman: „Was wir da spürten, war das Böse.“     69

SKIZZEN
Linda Benedikt: London Calling     73

REPORTAGE
Christiane Büld Campetti: Berlusconi bürstet die Straße gegen den Strich     78

PROSA
Giscard d’Estaing: Vorüber und vorbei. Ein Liebesroman     83
Italo Calvino: Solidarität     90

LYRIK
Gerburg Garmann: Anemonen für Art Blakey     92

ZEICHNUNG
Matthias Beckmann: Melencolia II     93

GALERIE
Philipp Reuter: Die Foto-Sammlung Peter Herzog in Basel     94

BÜCHER
Lucas Delattre, Fritz Kolbe. Der wichtigste Spion des Zweiten Weltkriegs     106
John Gray, Al-Qaida und der Geist der Moderne     107

MARGINALIEN
R. W. B. McCormack: Wohin mit den Alten?     110
Frank T. Zumbach: Das jungfräuliche Kreuzworträtsel     113

Autoren und Zeichner     114
Impressum     114










BIBLIOTHECA SELECTA